0 All Booked All Booked All Booked 2346 Vortrag: Lorenz Luidl zum 300. Todestag https://www.historischer-verein-ffb.de/veranstaltung/vortrag-lorenz-luidl-zum-300-todestag/?event_date=2019-07-09&reg=1 https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr 2019-07-09

Vortrag: Lorenz Luidl zum 300. Todestag


  • Veranstaltungsforum Ort
  • S1 (erster Stock ganz hinten) Raum
  • 5 € (Mitglieder frei) Eintritt
2019-07-09 17:00 2019-07-09 19:00 Europe/Berlin Vortrag: Lorenz Luidl zum 300. Todestag

Lorenz Luidl zählt zu den bedeutendsten Bildhauern im östlichen Oberbayern. Fünf Jahrzehnte lang lieferte er aus seiner Landsberger Werkstatt zahlreiche Figuren und Engel und prägte einen eigenen Stil. Lorenz Luidl ist das bedeutendste Mitglied einer weitverzweigten Bildhauersippe, die mangels Konkurrenz zu den produktivsten Bildhauerwerkstätten im ausgehenden 17. und beginnenden 18. Jahrhundert im Großraum Landsberg zählt. Er hinterließ ein umfangreiches Oeuvre mit über 650 Einzelwerken. Einige davon finden sich auch im Landkreis Fürstenfeldbruck. Am 9. Juli 2019 referiert Klaus Wankmiller über das Leben des Landsberger Bildhauers und gibt einen Überblick über die wichtigsten Werke. Seine Söhne Ferdinand, Johann, Sebastian und Stephan Luidl setzten das Schaffen ihres Vaters fort. Im Veranstaltungsforum Fürstenfeld, Seminarraum S1 Eintritt Mitglieder frei – Nichtmitglieder € 5,-

Veranstaltungsforum Fürstenfeld, Fürstenfeld 12, 82256 Fürstenfeldbruck

Engel von Luidl

Klaus Wankmiller

Lorenz Luidl zählt zu den bedeutendsten Bildhauern im östlichen Oberbayern. Fünf Jahrzehnte lang lieferte er aus seiner Landsberger Werkstatt zahlreiche Figuren und Engel und prägte einen eigenen Stil. Lorenz Luidl ist das bedeutendste Mitglied einer weitverzweigten Bildhauersippe, die mangels Konkurrenz zu den produktivsten Bildhauerwerkstätten im ausgehenden 17. und beginnenden 18. Jahrhundert im Großraum Landsberg zählt. Er hinterließ ein umfangreiches Oeuvre mit über 650 Einzelwerken. Einige davon finden sich auch im Landkreis Fürstenfeldbruck. Am 9. Juli 2019 referiert Klaus Wankmiller über das Leben des Landsberger Bildhauers und gibt einen Überblick über die wichtigsten Werke. Seine Söhne Ferdinand, Johann, Sebastian und Stephan Luidl setzten das Schaffen ihres Vaters fort.

Im Veranstaltungsforum Fürstenfeld, Seminarraum S1

Eintritt Mitglieder frei - Nichtmitglieder € 5,-